Lasse Hallström

Lasse Hallström

Lars Sven "Lasse" Hallström ist ein schwedischer Regisseur. Er wurde nominiert für einen Academy Award für die Beste Regie für Mein Leben als Hund (Mitt liv som hund) (1985) und später für Die Cider House Rules (1999). Hallström lernte sein Handwerk machen Musik-videos, insbesondere für die Gruppe ABBA. Seit dem internationalen Erfolg von " Mein Leben als Hund (1985), für das er nominiert wurde für die Academy Awards für das schreiben und Regie führen, Hallström hat in den amerikanischen Filmen. Seine erste Bemerkenswerte amerikanische Erfolg war Was Isst Gilbert Grape (1993). Er erreichte seinen höchsten Grad an Bekanntheit, als er war nominiert für einen Academy Award für die beste Regie für den von Kritikern gelobten Film The Cider House Rules (1999) und dann später leitete die gut erhaltenen film Chocolat (2000), beide wurden nominiert für den Academy Award für den Besten Film. Seinen 2012-film Der Hypnotiseur wurde ausgewählt, als der Schwedische Eintrag für den Besten fremdsprachigen Oscar an der 85th Academy Awards, aber es hat nicht die endgültige shortlist.

Filme Erstellt von Lasse Hallström (31)

Filme mit Lasse Hallström (2)

Mehr Bilder von Lasse Hallström

Lasse Hallström
Lasse Hallström

Gleichen Vornamen: Lasse

Gleichen Nachnamen: Hallström