Kenneth Welsh

Kenneth Welsh

Kenneth Welsh, CM (geboren 30 März 1942) ist eine Kanadische film-und Fernseh-Schauspieler (manchmal kreditiert als Ken Welsh). Er ist bekannt für Twin Peaks-fans, wie die facettenreichen Bösewicht Windom Earle, und hat vor kurzem spielte der Vater von Katharine Hepburn (Cate Blanchett), die in Martin Scorseses "Aviator".

1984 erhielt er eine Nominierung für einen Genie Award als Bester Schauspieler für seine Darstellung von Reno Colt in dem film "Reno" und "der Doc", geschrieben und unter der Regie von Charles Dennis. 1997 Welsh, Regie Dennis in dessen play "SoHo Duo" in der West-Bank Theatre in New York City.

Welsh, geboren in Edmonton, Alberta, ein Vater, der arbeitete für die Canadian National Railway. Er wuchs in Alberta auf und studierte Schauspiel an der Schule. Später zog er nach Montreal und nahmen an der National Theatre School. Nach seinem Abschluss, er bewarb sich für das Stratford Festival in Ontario und verbrachte die ersten sieben Jahre seiner Karriere auf der Bühne.

Welsh hat Porträtierten historischen Persönlichkeiten, darunter Thomas E. Dewey, Colin Thatcher, Harry S. Truman (zweimal), Thomas Edison, James "Scotty" Reston, General Harry Crear und James Baker.

Er hat Gastauftritte auf dem gefeierten TV-Serie Due South und Schlingen und Pfeile.

Im Jahr 2003 wurde er zum Mitglied des Order of Canada.

In seiner Rolle als Vize-Präsident der Vereinigten Staaten im Jahr 2004 Umwelt-Katastrophenfilm The Day After Tomorrow löste einige kontroversen wegen seiner physischen ähnlichkeit mit Dick Cheney, der damals die wirkliche Vice-Präsident. Regisseur Roland Emmerich später bestätigt, dass er bewusst Welsh aus diesem Grund sehr. Emmerich erklärte, den Charakter der Vice-Präsident in dem film war, soll ein nicht-so-subtile Kritik an der Umweltpolitik der Präsidentschaft von George W. Bush.

Filme mit Kenneth Welsh (83)

Hedgehog's Home (2017)

Narrator / All Characters (En)

The Void (2016)

Dr. Richard Powell

Seide (2007)

Mayor Joncour

One Way (2006)

William Henderson

Vier Brüder (2005)

Robert Bradford

Our Fathers (2005)

Bishop Murphy

Aviator (2004)

Dr. Hepburn

The Day After Tomorrow (2004)

Vice President Becker

Es lebt! (1997)

Coach Marlowe

Kissinger and Nixon (1995)

James 'scotty' Reston

Hiroshima (1995)

President Harry S Truman

Vanished (1995)

Bill Palmer

The Big Slice (1991)

Lieutenant Bernard

Freshman (1990)

Dwight Armstrong

Loyalties (1987)

David Sutton

Nanga Parbat (1986)

Walter Frauenberger

The War Boy (1985)

Stephan Berecky

Gleichen Vornamen: Kenneth

Gleichen Nachnamen: Welsh