Mel Gibson

Mel Gibson

Mel Colm-Cille Gerard Gibson, AO (*3. Januar 1956) ist ein Schauspieler, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. Geboren in Peekskill, New York, Gibson zog mit seinen Eltern nach Sydney, Australien, als er 12 Jahre alt war und studierte später Schauspiel an der Australian National Institute of Dramatic Art". Nach erscheinen in den Mad Max-und Lethal Weapon-Serie, Gibson ging auf direkte und Sterne in den Academy Award-prämierten Braveheart. Im Jahr 2004 führte er Regie und produzierte Die Passion Christi, ein umstrittener, aber erfolgreicher film porträtiert die letzten Stunden im Leben von Jesus Christus. Vor seiner Karriere, Bemerkungen von Gibson generiert haben Vorwürfe der Homophobie, Antisemitismus, Rassismus, und Fremdenfeindlichkeit; er hat zuvor zurückzuführen, die Aussagen zu seinem Alkoholismus.

Filme mit Mel Gibson (62)

The Expendables 3 (2014)

Conrad Stonebanks

Der Biber (2011)

Walter Black

Paparazzi (2004)

Anger Management Therapy Patient (Uncredited)

Signs - Zeichen (2002)

Rev. Graham Hess

Wir waren Helden (2002)

Lt. Col. Hal Moore

Der Patriot (2000)

Benjamin Martin

Fremde Wesen - Zauber der Elfen (1997)

Le Père De Frances (Caméo)

Kopfgeld (1996)

Tom Mullen

Pocahontas (1995)

John Smith (Voice)

Casper (1995)

Himself (Uncredited)

Braveheart (1995)

William Wallace

Maverick (1994)

Bret Maverick

Forever Young (1992)

Capt. Daniel Mccormick

Tequila Sunrise (1988)

Dale "mac" Mckussic

Die Bounty (1984)

Fletcher Christian

Gallipoli (1981)

Frank Dunne

Mad Max (1979)

Mad Max Rockatansky

Filme Erstellt von Mel Gibson (12)

Mehr Bilder von Mel Gibson

Mel Gibson
Mel Gibson
Mel Gibson
Mel Gibson
Mel Gibson
Mel Gibson

Gleichen Vornamen: Mel

Gleichen Nachnamen: Gibson